ROKO. Mehr als Schule
50 Jahre ROKO

Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf, Konrad-Adenauer-Str. 6, 94469 Deggendorf, Tel.: 0991 - 991397 - 0, E-mail: Sekretariat@rokodeg.de

Wichtige Informationen und Dokumente zum Übertritt an das Robert-Koch-Gymnasium finden Sie im Menü unter "Schulanmeldung".
Als Ersatz für den ausgefallenen "Tag der offenen Tür" 2020: Eine kurze Vorstellung des RoKo als Film bzw. als pdf .

Mathematik: Känguruwettbewerb

… und „stetig“ hüpft das Känguru. Über 500 Schülerinnen und Schüler des ROKO nahmen wieder am dritten Donnerstag im März am internationalen Känguru-Wettbewerb teil. Dabei löste Jakob Unverdorben aus der 5. Jahrgangsstufe alle Aufgaben fehlerfrei und erzielte 120 von 120 möglichen Punkten. Deutschlandweit gelang dies von fast zweihunderttausend Fünftklässlern nur 19 Schülerinnen und Schülern.
Insgesamt stellte das Robert-Koch-Gymnasium 31 Preisträger (sieben erste, neun zweite und 15 dritte Preise). Neben einem kleinem 3D-Puzzle, das jeder Teilnehmer bekam, gab es zusätzlich für die Preisträger größere Preise.
Beim Lösen der Aufgaben geht es neben mathematischem Wissen auch um die Einschätzung des eigenen Könnens. Es ist in der Regel besser eine Aufgabe auszulassen als eine falsche Antwort anzukreuzen, denn in letzterem Fall gibt es Minuspunkte und so kann es sein, dass man mit weniger richtig gelösten Aufgaben eine höhere Punktzahl erreicht als andere. Auch Durchhaltevermögen und die Fähigkeit bei einer Aufgabe nicht so schnell aufzugeben, werden trainiert.
Känguru-Aufgaben kann man auch mal bei Regenwetter oder im Stau zusammen mit den Eltern lösen. Mal sehen, wer mehr Aufgaben richtig löst (es ist nicht verwerflich, wenn man als Eltern mit den Aufgaben aus der 3./4. Klasse anfängt).
Übrigens wurden den tschechischen Austauschschülerinnen die Aufgaben in ihrer Muttersprache zur Verfügung gestellt.

Der nächste Wettbewerb findet am Donnerstag, den 21.03.2019 statt.
Jakob war besser als 99,99 % der Teilnehmer
Anwesende Preisträger 2018

Verfasser BE, 15.03.2018